@
Veranstaltungen  -  Programmübersicht
Filter
  • Alle
  • Bildung
  • Familie
  • Jukas Sommer
  • Kacheln
  • Kalender

Februar 2024

März 2024

Bildung
Bildung
21.03. - 28.09.2024

Neu: Kreative Resilienzentwicklung

Ein Weg zu mehr innerer Stärke und Gelassenheit
Neu: Kreative Resilienzentwicklung Ein Weg zu mehr innerer Stärke und Gelassenheit Resilienz entsteht durch Herausforderungen. Und solche gibt es im Alltag sehr viele, sowohl beruflich als auch privat. Die Arbeit ist häufig mit Stress und Belastungen verbunden. Zudem sind äußere gesellschaftliche Strukturen und vermeintliche Sicherheiten nicht mehr verlässlich. Die Entwicklung eines inneren Rückhalts ist ein wichtiger Weg aus der Krise. Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und Stärke helfen bei deren Bewältigung. Es braucht eine kreative Haltung, um sich den täglichen Anforderungen und auch den großen Übergängen des Lebens mit mehr Leichtigkeit stellen zu können.Krisen und Umbrüche geben auch bedeutenden Anstoß zu lebendiger Weiterentwicklung. Sie können Anlass sein, dass wir uns wandeln und erneuern. Was ist mir wirklich wichtig? Was tut mir gut und stabilisiert mich? Wie kann ich mir meiner persönlichen Ressourcen bewusstwerden und sie für meine "Herzens" - Anliegen einsetzen? Aus der Krise lernen bedeutet, mit neuer Lebensfreude sich diesen Fragen zu stellen.Der Lehrgang eröffnet einen Raum für Selbstreflexion und Weiterentwicklung der eigenen Haltung in Beruf und Privatleben. So gelangt man vom äußeren Erfolg zum inneren Erfülltsein und von der Erledigung von "to do-Listen" zur sinnvollen Verantwortungsübernahme. Die Teilnehmenden können wiederum die erfahrenen Methoden in ihrer Arbeit mit Menschen einsetzen.Angewandte Methoden:• Achtsamer Dialog (David Bohm) und Selbsterforschung• Systemisches Arbeiten/Aufstellungen• Kreatives Schreiben als Quelle der Kraft und Resilienz• Naturerleben und Rituale• Achtsamkeitspraxis nach J. Kabat Zinn (MBSR)• Ressourcenarbeit• Kraft und Präsenz in Bewegung (meditative Bewegungspraxis aus dem japanischen Kulturkreis)

April 2024

Mai 2024

Juni 2024

Juli 2024

Bildung
Bildung
20.07. - 23.07.2024

Tanzvitamine für den Alltag

Gemeinschaftstänze zu traditioneller & neuer Musik
Tanzvitamine für den Alltag Gemeinschaftstänze zu traditioneller & neuer Musik Im sommerlichen Brixen sammeln wir zum neunten Mal Tanzvitamine und Sonnenstrahlen für den Winter: Schöne, temperamentvolle, witzige, besinnliche, überlieferte und neugestaltete Gemeinschaftstanzformen laden zu einem vielfarbigen Tanzvergnügen ein. Für alle, die schon einmal dabei waren: Es gibt natürlich neue Tanzvitamine! Aber auch Wiederholungswünsche der letzten Jahre sind willkommen!Die Tänze umfassen Kreis- und Linientänze, Mixer, Paar- und Formationstänze und spannen den Bogen vom traditionellen Tanzlied bis zum eingängigen Blues-Stück.Die einzelnen Tanzbeispiele werden sowohl in einer einfachen Mitmachform – geeignet für Tanzfeste und Einsteiger-Gruppen – als auch mit weiterführenden Varianten für fortgeschrittene Gruppen vorgestellt. Tanzvermittelnde erhalten Tanzbeschreibungen, methodische Tipps und Anregungen für eine lebendige Gemeinschaftstanz-Kultur in Erwachsenen-, Jugend- und Kinder-Tanzgruppen (ab 10 Jahren).Die Tänze und die Musik verteilen sich – entsprechend der Stilvielfalt – auf 2 bis 3 Tonträger, die im Kurs bezogen/bestellt werden können (kein Kaufzwang) bzw. im Handel erhältlich sind. Auch schöne Tanzstücke, die lange vergriffen waren und nun über iTunes wieder zugänglich sind, bereichern das Kursprogramm.Bitte Interesse an Musik/Tanzbeschreibungen und Tanzwünsche unbedingt bereits bei der Anmeldung mitteilen, damit das Material rechtzeitig bestellt/Unterlagen kopiert werden können.

August 2024

Bildung
Bildung
29.08. - 01.09.2024

Auf die Plätze – fertig – Wort!

In Rollen schlüpfen, verkörpern, Perspektiven wechseln
Auf die Plätze – fertig – Wort! In Rollen schlüpfen, verkörpern, Perspektiven wechseln Wie können Geschichten so erzählt werden, “als hätte ich sie selbst erlebt”? Wie können wir sie erzählend verkörpern und damit Dynamik ins Erzählen bringen?Wir wecken unsere bildlich-lebendige Ausdruckskraft durch spielerische Übungen und indem wir in Qualitäten hineinspüren und eintauchen. Von Sturm bis Lufthauch, von seelengut bis widerwärtig, von vogelflink bis schildkrötenlangsam. Wir schlüpfen in unterschiedliche Rollen und erkennen, was unsere Erzählstoffe “im Innersten zusammenhält” und wer die Geschichten-Gestalten wirklich sind. Dadurch können wir sie inspirierend verkörpern. Worte wachsen aus diesen präsenten inneren Bildern heraus.Zudem befassen wir uns mit den Archetypen im Märchen. Wir verleihen ihnen Leben und erfahren, was sie uns zu sagen haben.Während des Seminars arbeiten wir im Ensemble zusammen, unterstützen einander und machen Entdeckungen. Es lohnt sich, ein eigenes Werk, das in Erarbeitung ist, mitzubringen. Das kann eine Geschichte sein, die in Ausarbeitung ist, der Einsatz eines Instruments, eines Accessoires, einer eingefügten gespielten Szene oder einer Publikumsaktivität, oder es ist die Erzähler*innen-Persönlichkeit, die ihre Nuancen entwickeln möchte… All diese mitgebrachten Projekte der Teilnehmenden werden gemeinsam angesehen und ihr Reifen und Wachsen betreut.

Oktober 2024

Bildung
Bildung
14.10. - 18.11.2024

Neu: Systemisches Coaching - AUFBAU

Lehrgang für Führungskräfte in der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit
Neu: Systemisches Coaching - AUFBAU Lehrgang für Führungskräfte in der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit Personal- und Organisationsmanagement stellen immer höhere Anforderungen an Führungskräfte in der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit. Stetiger Wandel erfordert eine hohe professionelle Kompetenz und Flexibilität im Führungshandeln, in der Kommunikation, im strategischen Vorgehen, vor allem aber in der Haltung und im Umgang mit Menschen. Führungskräfte sind daher gefordert, ihre Rolle fortlaufend zu reflektieren, aktuelle Situationen aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und gemeinsam mit Mitarbeiter*innen neue Lösungen zu finden.Systemisches Coaching bietet einen praktischen Ansatz, nicht nur auf Einzelne zu schauen, sondern den Blick auf das ganze soziale System zu richten.Der Lehrgang bietet in modularen Einheiten Grundlagen der Theorie und vor allem Praxis eines kultursensiblen Führungsverständnisses. Die Teilnehmenden lernen, lösungsfokussierte Gespräche zu führen, komplexe Teamsituationen zu moderieren, Konflikte und Beschwerden professionell zu managen und Veränderungsprozesse zu gestalten.Die wesentlichen Fäden der Weiterbildung sind:• Systemisches Verständnis von Coaching;• Lösungs- und kompetenzfokussierende Haltungen;• Systemische Tools zur wirksamen Kommunikationsgestaltung und Moderation in unterschiedlichen Aufgabenfeldern;• Reflexion der relevanten Kontexte;• Interkulturelle Perspektiven;• Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und Rollenflexibilität für Führung und Coaching.

Januar 2025

Bildungs- &
Familien-programm
Programm-übersicht
Jukas Sommer
Festivals

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.