@
Veranstaltungen  -  Wie siehst du deine Welt?
23.03.2024

Neu: Wie siehst du deine Welt?

Warum auch Herausforderungen ein Geschenk sein können…
Seminar

Ziel und Inhalt:

Wir denken oft: "Hätte ich nur mehr von xx, dann wäre ich glücklich."

"Würde sich xy mir gegenüber netter verhalten, wäre vieles einfacher."

"Gäbe es diesen nervigen Mitschüler nicht, ginge es meinem Kind besser."

Kennst du solche oder ähnliche Gedanken?

Was, wenn es kein Zufall ist, dass du in der Situation bist, in der du bist? Was kannst du daraus lernen? Wie kann die aktuelle Herausforderung für dich stärkend und heilend sein?

In diesem Seminar wollen wir mit alltagstauglichen Übungen unsere Sichtweise auf die Situation oder auf unser Gegenüber verändern und holen uns dadurch unsere Verantwortung zurück. Dadurch geben wir eventuelle Gefühle von Hilflosigkeit oder Ohnmacht auf und gehen in unsere Kraft und Eigenermächtigung.

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen in der Jugend- und Sozialarbeit, (Sozial)Pädagog*innen, Erzieher*innen, pädagogische Fachkräfte im Kindergarten, Lehrpersonen, Eltern und alle persönlich Interessierten

Teilnehmerzahl:

8 - 12

Ort:

Bildungshaus Jukas, Brixen

Zeit:

Samstag, 23. März 24, 9.00 – 12.30 Uhr

Beitrag:

65,00 € inkl. 22% Mwst.
58,50 € Frühbucherpreis bis 15.01.24

Referent*in:

Doris Kaserer, Terlan. Pädagogin und freiberufliche Trainerin

Anmeldeschluss:

08.03.2024

Bildungs- &
Familien-programm
Programm-übersicht
Jukas Sommer
Festivals

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.