Ressourcenorientierung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen | Jugendhaus Kassianeum
@
Veranstaltungen  -  Ressourcenorientierung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
21.04.2022

Neu: Ressourcenorientierung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Seminar

Ziel und Inhalt:

Jeder Mensch hat Ressourcen zur Verfügung, aus welchen er schöpfen und welche er dazu nutzen kann, persönliche Bedürfnisse zu erfüllen.

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bringt ein ressourcenorientierter Zugang viele Vorteile mit sich: Junge Menschen fühlen sich in ihrem Selbst gestärkt, ihnen wird die Möglichkeit gegeben, sich selbst als fähig zu betrachten, sie erleben Positives.

Im Seminar wird darauf eingegangen:

• was Ressourcen sind und wie man sie entdecken kann;
• wie Ressourcen im Alltag der beruflichen Praxis gefördert werden können;
• wie man selbst achtsam mit eigenen Ressourcen umgeht.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Sozialassistent/innen, Lehrpersonen, Multiplikator/innen aus pädagogischen, sozialen und gesundheitsorientierten Berufen, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl:

8 - 16

Zeit:

Donnerstag, 21. April 22, 9.00 – 13.00 Uhr

Preis:

60,00 € Kursbeitrag
54,00 € Frühbucherpreis bis 15.01.22

Referent/in:

Vera Psaier, Psychologin, Mitarbeiterin im Forum Prävention – Bozen mit den Aufgabenbereichen Suchtprävention und Essstörungen

Sara Tauber, Psychologin. Mitarbeiterin im Forum Prävention – Bozen mit den Aufgabenbereichen Gewaltprävention und Essstörungen

Anmeldeschluss:

07.04.2022

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok