Meine Rechte – Menschenrechte! | Jugendhaus Kassianeum
@
Veranstaltungen  -  Meine Rechte – Menschenrechte!
14.03. - 15.03.2022

Neu: Meine Rechte – Menschenrechte!

Menschenrechtsbildung für die pädagogische Arbeit
Seminar

Ziel und Inhalt:

Ausgrenzung, Mobbing, Gewalt und andere Menschenrechtsverletzungen sind Herausforderungen, denen wir im beruflichen Alltag mit Kindern und Jugendlichen immer wieder begegnen. Dies verlangt nach einer Auseinandersetzung mit Menschenrechten sowie nach einem Know-how in puncto Menschenrechtsbildung. Damit können (sozial)pädagogische Fachkräfte in der Praxis eine Kultur der Menschenrechte fördern, die sich auf Werte wie Zivilcourage, Gleichstellung, Solidarität, Antidiskriminierung und Gewaltprävention beruft.

Themenfelder:
• Menschenrechte im Alltag

• Was bedeutet Menschenrechtsbildung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen?

• Kennenlernen von konkreten Methoden der Menschenrechtsbildung für die Praxis

Teilnehmerzahl:

8 - 20

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Montag, 14. März 22, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr

Preis:

165,00 € Kursbeitrag
148,50 € Frühbucherpreis (Einzahlung bis 15.01.22)

Referent/in:

Jasmin Felder, Innsbruck. Projektteam Meine Rechte – Menschenrechte, Sozialarbeiterin, Projektinitiatorin des Solidaritätsprojektes „Meet & Eat“, Jugendarbeiterin im Jugendzentrum O-Dorf in Innsbruck

Lioba Fiechter, Innsbruck. Projektteam Meine Rechte – Menschenrechte, Sozialarbeiterin, Jugendarbeiterin im Jugendzentrum Thaur und Tivoli, Vorstandsmitglied bei PaiDei(n)a und Begleitung bei ProMemoria

Anmeldeschluss:

28.02.2022

Bildungs- &
Familien-programm
Programm-übersicht
Jukas Sommer
Festivals

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok