@
Veranstaltungen  -  
24.11.2022

Haftung in der Kinder- und Jugendarbeit

Rechts- und Versicherungsfragen
Seminar

Ziel und Inhalt:

Im Seminar wird anhand praktischer Beispiele aufgezeigt, wann und wo es bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (R)echt kritisch wird, und wie wir uns vor Haftung schützen können.

• Was riskiere ich, wenn ich ehrenamtlich oder beruflich mit Kindern und Jugendlichen arbeite?

• Wo beginnt und wo endet meine zivil- und strafrechtliche Verantwortung als Jugendarbeiter*in, als Kinder- und Jugendbetreuer*in?

• Wie steht es um meine Aufsichtspflicht, wenn Alkohol oder Suchtmittel ins Spiel kommen? Wie bei Gewaltsituationen? Wo bin ich als Jugendarbeiter*in persönlich haftbar, wo der Verein?

• Welche Folgen kann ein Unfall für mich und/oder meinen Verein haben?

• Ist mein Verein / bin ich gut (genug) versichert?

• Wie gehe ich mit Fotos und Filmen um, wo Personen zu erkennen sind? Was davon darf ich „posten“ oder, ganz allgemein, für die Vereinsarbeit verwenden?

• Muss ich den Eltern der Jugendlichen / den Carabinieri mitteilen, was bei uns im Verein passiert oder was mir die Jugendlichen anvertrauen? Gibt es eine Anzeigepflicht?

Diese und andere Themen sind Inhalt des Seminars.

Zielgruppe:

Berufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Kinder-, Jugend- und Vereinsarbeit, Erzieher*innen, Kinderbetreuer*innen, Leiter*innen von Kinder- & Jugendgruppen und Interessierte

Teilnehmerzahl:

8 - 20

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Donnerstag, 24. November 22, 14.00 – 18.30 Uhr

Beitrag:

50,00 €
45,00 € Frühbucherpreis bis 15.09.22

Referent*in:

Stephan Vale, Rechtsanwalt und selbst ehrenamtlich in einem Verein tätig

Anmeldeschluss:

10.11.2022

Ähnliche Veranstaltungen

Bildung
Bildung
Bildungs- &
Familien-programm
Programm-übersicht
Jukas Sommer
Festivals

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.