@
Veranstaltungen  -  Gut ankommen – sicher reden ohne Lampenfieber
13.12.2019

Gut ankommen – sicher reden ohne Lampenfieber

Rhetorik und Präsentationstechniken
Seminar

Ziel und Inhalt:

Der Weg hinaus auf die Bühne, zur Rede, zur Präsentation ist nicht immer einfach. Um Ihnen diesen Weg zu erleichtern, gibt es grundsätzliche Regeln und Übungen, die Sie erlernen können. Für Ihren Auftritt ist nicht nur der richtige Inhalt entscheidend, sondern auch eine gute, sichere Stimme, verständliche Aussprache, die richtige Atmung und Körperhaltung.
In diesem eintägigen Seminar werden Sie auf angenehme Art und Weise vieles über Atmung und ihren Zusammenhang mit Lampenfieber und Sprechen erfahren, Ihre eigene Stimme entdecken, manches über richtige Körperhaltung hören, die Schritte zu einer guten Rede kennen lernen und den Weg hinaus erproben. Sie erhalten Übungen zur Gelassenheit, die Sie unterstützen, mit Lampenfieber umzugehen.
Außerdem bietet das Seminar einen Einblick in zwischenmenschliche Interaktionen und in den bewussteren Umgang mit Ihren nonverbalen Kommunikationsmitteln. Um sich der eigenen Körpersprache, Gestik und Mimik bewusst zu werden, helfen Übungen und Improvisationen. Sie erfahren in der Gruppe, wie Sie wirken und in bestimmten Situationen nonverbal kommunizieren. Dies ebnet Ihnen den Weg zu einer gelungenen Kommunikation.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen der Kinder-, Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit sowie der Erwachsenenbildung, Erzieher/innen, Lehrpersonen, Gruppenleiter/innen, Vorsitzende und Mitarbeiter/innen von Vereinen und alle Interessierten, die in ihrem Berufs- oder Privatleben viel reden und präsentieren

Teilnehmerzahl:

8 – 14

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Freitag, 13. Dezember 19, 9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr

Beitrag:

80,00 Euro

Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.09.19 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 72,00 Euro.

Referentin:

Minu Ghedina, Innsbruck. Sprech- und Rhetoriktrainerin, Schauspielstudium und Studium der Bildhauerei, Dozentin an der Tiroler Schauspielschule Innsbruck und freischaffende Künstlerin

Anmeldeschluss:

Freitag, 29. November 19

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok