@
Veranstaltungen  -  Ernährungstrends „frei von…“ – für junge Menschen geeignet?
19.03.2020

Neu: Ernährungstrends „frei von…“ – für junge Menschen geeignet?

Gesundes Essverhalten bei Kindern und Jugendlichen fördern
Seminar

Ziel und Inhalt:

Zurzeit sind Diättipps höchst modern, wo Inhaltsstoffe aus Lebensmitteln entfernt werden, wie „zuckerfrei“, „glutenfrei“, „laktosefrei“, Low-Carb“ und Vegan. Sind diese Produkte tatsächlich gesund, halten sie, was sie versprechen oder sind sie nur „Geldmacherei“?

In der Begleitung von Kindern und Jugendlichen ist es eine besondere Herausforderung, sie bei der Umsetzung von gesunden Ernährungsgewohnheiten zu fördern. Wie kann man junge Menschen unterstützen? Wie kann die Thematik im gemeinsamen Kochen und Essen mit Jugendlichen umgesetzt werden? Was gilt es, diesbezüglich zu beachten?

Mit anschaulichen Beispielen und kleinen Verkostungen wird praxisnahe auf die Inhalte eingegangen.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen in der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen, Kindergartenpersonal, Lehrpersonen, Multiplikator/innen in pädagogischen, sozialen und gesundheitsorientierten Berufen, Köche und Köchinnen, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl:

8 – 12

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Donnerstag, 19. März 20, 9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr

Beitrag:

90,00 Euro inklusive Lebensmittel

Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.20 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 81,00 Euro.

Referentin:

Ivonne Daurù Malsiner, St. Ulrich. Ernährungswissenschafterin und Coach, ausgebildete Sporternährungsberaterin, Mitarbeiterin der infes - Fachstelle für Essstörungen Bozen, Projekte in der Gesundheitsförderung

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 5. März 20

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok