@
Veranstaltungen  -  Aufbauende Kommunikation mit schwierigen Zeitgenossen
01.12. - 02.12.2020

Neu: Aufbauende Kommunikation mit schwierigen Zeitgenossen

Ein Kommunikationstraining für den pädagogischen Alltag
Seminar

Ziel und Inhalt:

Sie mögen Ihren pädagogischen Beruf, aber manchmal begegnen Ihnen „schwierige Zeitgenossen“. Das können die betreuten Kinder und Jugendlichen sein, deren Eltern oder die Kolleg/innen.
Hier hilft eine zwischenmenschliche Kommunikation, die aufbauend wirkt. Diese ist für die anderen und für Sie selbst gut und förderlich. Praktizierte aufbauende Kommunikation macht entspannter und freundlicher und Sie freuen sich (wieder) auf die Arbeit. Die Arbeitsergebnisse sind befriedigender.
In diesem Seminar werden keine Kommunikationstheorien unterrichtet. Sie tanken neue Kommunikationsideen, die Sie spielerisch trainieren. Es wird kein vorgefertigtes Skript abgearbeitet. Es geht vielmehr um Erkenntnisse und Lösungen für Ihre konkreten Anliegen.  Wenn Sie Neugier und Spielfreude mitbringen, werden Sie hier sehr profitieren.

Inhalte:

  • Aufbauend denken und handeln
  • Körpersprache, Stimmlage und Sprechweise
  • Sympathie und Antipathie
  • Ihre konkreten beruflichen Situationen werden praxisnah bearbeitet

Methoden:
Kurze Impulsreferate der Referentin & frische Unterrichtsgespräche; spielerische Übungen; Reflexion und Transfer in die Praxis; Elemente aus dem Playbacktheater und dem Forumtheater; sehr viel Humor.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen in der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit sowie der Erwachsenenbildung, Sozialpädagog/innen, Sozialassistent/innen, Erzieher/innen, Lehrpersonen, Pädagog/innen im Kindergarten, Gruppenleiter/innen und alle Interessierten

 

 

Teilnehmerzahl:

8 – 14

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Dienstag, 1. Dezember 20, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Mittwoch, 2. Dezember 20, 9.00 – 12.30 Uhr

Beitrag:

250,00 Euro

Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.09.20 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 225,00 Euro.

Referentin:

Ursula Nisser, München. Trainerin & Coach für Kommunikation, Präsentation, Teamentwicklung, Konfliktlösung. Moderatorin von Radiosendungen, Zukunftswerkstätten und Veranstaltungen. Theaterpädagogin (BuT), Dipl. Sozialpädagogin

Anmeldeschluss:

Dienstag, 17. November 20

Ähnliche Veranstaltungen

Bildungs-Programm
Bildungs-Programm
Bildungs-Programm
Bildungs-Programm
Bildungs-Programm
Bildungs-Programm
Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok