@
Veranstaltungen  -  AM TAT-ORT mit:verantwortung:solidarisch
07.10. - 08.10.2019

Neu: AM TAT-ORT mit:verantwortung:solidarisch

Forum 20:19 – Das Zukunftslabor der Jugendarbeit

Ziel und Inhalt:

Solidarität und die Möglichkeit und Bereitschaft zu Partizipation bedingen einander. Es ist gerade die Solidarität in einer Gesellschaft, die innere Sicherheit erfahren lässt. Der Begriff der „inneren Sicherheit“ wird – allerdings in einem sehr unsolidarischen Verständnis – neuerdings in den westlichen Gesellschaften in den Kultstatus erhoben, und mit ihr alle Maßnahmen, die der Abwehr von Störenfrieden dienen sollen. Doch das globale „Hereinbrechen der Wirklichkeit“ (Navid Kermani) kann auf diese Weise offensichtlich nicht verhindert werden, ebenso wenig wie wachsender Unmut und Entsolidarisierung.
Vor diesem Hintergrund fragt das FORUM 20:19, wie die Beteiligung Jugendlicher auch außerhalb der Einrichtungen der Jugendarbeit gewährleistet und gefördert werden kann. Denn erst das konkrete Handeln im öffentlichen Raum schafft „Empowerment“: innere Sicherheit, die hält.
Wir laden zu Austausch und Ermunterung in die Wiener Urania!

Zielgruppe:

Entscheidungstragende und Einrichtungsleiter/innen der aufsuchenden, offenen und verbandlichen Jugendarbeit, der schulischen Bildungs- und Sozialarbeit sowie der Lehrlingsausbildung in Südtirol und Österreich

Tagungsort:

Urania Volksbildungshaus und Sternwarte am Donaukanal, Wien

Tagung:

Montag, 7. Oktober 19, 13.30 Uhr – Dienstag, 8. Oktober 19, 15.30 Uhr

Ausflug (freiwillig):

Dienstag, 8. Oktober 19, ab 15.30 Uhr: Ausflug zu Wiener Kulturstätten

Beitrag:

140,00 Euro für die Tagung inkl. Verpflegung und Pausengetränke
170,00 Euro mit anschließendem Ausflug inkl. Abendessen

Veranstalter:

Jugendhaus Kassianeum gemeinsam mit der Stadt Wien MA13 – Landesjugendreferat, dem Jugendreferat des Landes Salzburg, dem Fachbereich Jugend und Familie des Landes Vorarlberg und dem Verein Vital in Kooperation mit der IZ – Österreichische Nationalagentur

Organisation und Anmeldung:

Stadt Wien MA13 – Landesjugendreferat, Jennifer Thomann, jugend@ma13.wien.gv.at

Anmeldeschluss:

Freitag, 13. September 19

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok