Was macht das Zebra unter den Bremer Stadtmusikanten? | Jugendhaus Kassianeum
@
Veranstaltungen  -  Was macht das Zebra unter den Bremer Stadtmusikanten?
26.10.2018

Neu: Was macht das Zebra unter den Bremer Stadtmusikanten?

Mal- und Buchwerkstatt für Familien

Ziel und Inhalt:

Ein einfaches Blatt Papier verwandelt sich in ein Buch! Zauberei? Ein magisches Spiel – ein Meer an Farben! Rund um das Grimms-Märchen der Bremer Stadtmusikanten entstehen kleine und große Bücher, phantastische Bücher mit Mund und Nasen, Pop-Ups, gefaltete Bücher oder im Zick-Zack. Bücher zum Anschauen, Greifen, Entdecken, für alle Sinne, die mit unterschiedlichen Formen spielen, mit Zeichen, Farben und Materialien.

Zielgruppe:

Kinder ab 5 Jahren gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern, Onkeln, Tanten, Paten, Patinnen…

Teilnehmerzahl:

10 – 16

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Freitag, 26. Oktober 18, 15.00 – 17.45 Uhr

Beitrag:

20,00 Euro pro Person, inkl. Material

Kursleiterin:

Petra Probst, Turin–München. Seit 1985 freie Künstlerin und Kinderbuchillustratorin internationaler Verlage (Annette Betz, Arena Verlag, arsEdition, Artebambini, Carlsen, HABA Spiele, Notes Edizioni, Random House, Ravensburger, Sinnos, Thienemann u.a.). Interkulturelle Kunstprojekte für Kinder und Jugendliche und Fortbildungen für Lehrpersonen und Sozialarbeiter/innen. Spezialisiert in Techniken der Kunst- und Tanztherapie arbeitet sie in Präventions- und Integrationsprojekten und einer heilpädagogischen Tagesstätte für Erwachsene. www.petraprobst.com

Mitzubringen:

Malschürze

Anmeldeschluss:

Freitag, 12. Oktober 18

Bildungs- &
Familien-programm
Programm-übersicht
Jukas Sommer
Festivals

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok