@
Veranstaltungen  -  Eine Insel für 2
18.01.2019

Neu: Von 1001 goldenen Fäden

Genussvoller Abend mit Märchen, Tanz und Feinschmecker-Speisen

Ziel und Inhalt:

Zurücklehnen, Wasserpfeife rauchen und abwarten, was geschieht. Dies macht der Held unserer Geschichte. Ob seine Schicksalsfrau wirklich einen goldenen Faden für ihn spinnt?
An diesem Abend fordern die Märchenhelden ihr Schicksal heraus: sie reden und ringen mit ihm und bringen es schlussendlich dazu, den goldenen Schicksalsfaden zu spinnen.
Leni Leitgeb erzählt spannende Märchen aus aller Welt, von Lebensfreuden und -leiden und einem guten Ende.
Marialuise Stanghier tanzt dazu anmutig, geschmeidig, mitreißend und erweckt damit eine Figur aus den Märchen und die Geschichte selbst zum Leben.
Christopher Robin Goepfert kocht orientalische Gerichte und wohlschmeckende Speisen in der nordafrikanischen Tajine.
Es werden andere Geschichten als in den vorigen Jahren erzählt. Alle, die schon einmal dabei waren, sind also wieder herzlich willkommen!

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Freitag, 18. Jänner 19, 19.00 – ca. 21.00 Uhr bei gemütlichem Ausklang. Kochen, Essen, Hören und Zusehen verflechten sich miteinander zu einem Rundum-Genuss.

Beitrag:

20,00 Euro

Erzählerin:

Leni Leitgeb, Brixen. Erzählerin seit der Jahrtausendwende, im In- und Ausland, für jedes Alter, mit Begeisterung, Lebendigkeit, Zauber, Tiefe und einem kleinen Augenzwinkern.   www.lenierzaehlt.com

Tänzerin:

Marialuise Stanghier, Sand in Taufers. Genießt ihren Beruf als Tänzerin und Lehrerin für Orientalischen Tanz und möchte ihre Begeisterung an andere weitergeben: ein Tanz, der Träume wahr werden lässt, www.wuestenblumen.org

Koch:

Christopher Robin Goepfert, Brixen. Liebt und lebt das Kochen mit der Berber-Tajine und weiß davon die eine oder andere Geschichte zu erzählen

Anmeldeschluss:

Freitag, 11. Jänner 19

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok