Vom halbherzigen Ja zum positiven Nein | Jugendhaus Kassianeum
@
Veranstaltungen  -  Vom halbherzigen Ja zum positiven Nein
14.02.2022

Neu: Vom halbherzigen Ja zum positiven Nein

Grenzen setzen – Handlungsspielraum schaffen
Seminar

Ziel und Inhalt:

„Ja sagen“ macht beliebt! Ein „Nein“ hingegen wirkt oft sperrig und unkooperativ. Doch wer zu allem Ja sagt und keine Grenzen setzt, läuft Gefahr, seine Energie zu verlieren, nicht mehr leistungsfähig zu sein, krank zu werden.

Tagtäglich sind wir mit der Herausforderung konfrontiert, viele große und kleine Entscheidungen zu treffen. Ob und wie wir dabei Nein sagen, hat einen maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg in unserer Arbeit, aber auch auf unsere Lebensqualität.

Doch wie kann ich meine eigenen Standpunkte erspüren und vertreten?

Was hilft mir, gute Entscheidungen zu treffen und mich klar und fair zu positionieren? Was hält mich davon ab, ein „Nein“ zu sagen?

Wie gelingt es mir, mein „Nein“ zu vertreten, ohne Arbeits- und private Beziehungen zu gefährden?

Methoden:

• Systemisches Arbeiten zur Klärung von Fragestellungen
• Übungen aus der Körperarbeit zur Verankerung von Abgrenzung und Entschlusskraft
• Mentale Unterstützung durch angeleitete Visualisierungen
• Kommunikationsübungen zu Fällen aus der Praxis

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen der Kinder- und Jugendarbeit, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Sozialassistent/innen, Lehrpersonen, Fachkräfte im Kindergarten, Multiplikator/innen aus pädagogischen und sozialen Berufen, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl:

8 - 14

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Falls Präsenzveranstaltungen nicht erlaubt sind, wird das Seminar online durchgeführt.

Zeit:

Montag, 14. Februar 22, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 16.30 Uhr

Preis:

117,00 € Frühbucherpreis bis 15.01.22
130,00 € Kursbeitrag

Referent/in:

Barbara Hülmeyer, Schongau (D). Dipl.Sozialpädagogin, Systemisches Coaching (SG), Körper- und Tanztherapie, Psychotherapie (n.d. HPG), Achtsamkeitspraxis

Anmeldeschluss:

31.01.2022

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok