@
Veranstaltungen  -  Vom guten Umgang mit eigenen Ressourcen und Beziehungen
08.05. - 09.05.2023

Neu: Vom guten Umgang mit eigenen Ressourcen und Beziehungen

Achtsamkeit und Resilienz
Online Seminar

Ziel und Inhalt:

Was macht uns widerstandsfähig und gleichzeitig berührbar?

Was hilft uns, Probleme, Belastungen und Krisen gut zu überstehen?

Was hält uns gesund in Zeiten von Stress und Hektik?

Gerade in Zeiten hoher Anforderungen braucht es einen wachsamen Blick auf die Möglichkeiten einer Selbstfürsorge, die hilfreich vor Überlastung schützt.

Das Seminar setzt den Schwerpunkt einerseits auf die eigenen Ressourcen und andererseits auf Beziehungen, denn diese können sehr ausgeprägt Energie nehmen oder geben.

Inhalte:

• Informationen über den Ansatz der Resilienz und Resilienzfaktoren

• Übungen der Präsenz und Achtsamkeit als proaktiver Umgang mit Stress

• Umgang mit den eigenen Energieressourcen

• Grenzen gegenüber anderen setzen – wahren - öffnen

• Reflexion der eigenen Handlungsweisen in unterschiedlichen Rollen

• Entwickeln persönlicher und praktischer Handlungsansätze

Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet.

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit und aus Gesundheitsberufen, Erzieher*innen, (Sozial)Pädagog*innen, Sozialassistent*innen, Lehrpersonen, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl:

8 - 16

Ort:

Online – über PC / Laptop / Handy von Ihrem Standort aus

Zeit:

Montag, 8. Mai 23, 9.00 – 12.00 Uhr

Dienstag, 9. Mai 23, 9.00 – 12.00 Uhr

Beitrag:

95,00 €

Referent*in:

Barbara Hülmeyer, Schongau (D). Dipl.Sozialpädagogin, Systemisches Coaching (SG), Körper- und Tanztherapie, Psychotherapie (HPG), Achtsamkeitspraxis

Anmeldeschluss:

02.05.2023

Bildungs- &
Familien-programm
Programm-übersicht
Jukas Sommer
Festivals

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.