@
Veranstaltungen  -  Sexualpädagogik im interkulturellen Kontext
14.04.2023

Neu: Sexualpädagogik im interkulturellen Kontext

Seminar

Ziel und Inhalt:

Kulturen und Religionen prägen die Einstellungen zu Beziehung und Sexualität. Das Verhältnis zum eigenen Körper und der Umgang mit Nähe und Distanz werden, je nach Kultur, anders erfahren und gelebt.

Geschlechter- und Familienrollen sind bei Menschen mit Migrationshintergrund oft tief verankert. Das Frauen- und Männerbild der Aufnahmegesellschaft wird demgegenüber als krasser Widerspruch empfunden. Konflikte sind vorprogrammiert… wie damit umgehen?

Moral- und Wertvorstellungen werden beeinflusst von Religionen und Traditionen und das hat wiederum Einfluss auf das Erleben von Sexualität. Migrant*innen sind zwischen „unserer“ und „ihrer“ Sexualmoral hin- und hergerissen. Wie können wir Menschen aus den verschiedensten Herkunftsländern bestmöglich unterstützen und begleiten?

Im Spannungsfeld zwischen dem „Fremden“ und der „eigenen“ Sexualkultur wollen wir Fragen aufwerfen mit dem Versuch, Antworten zu finden. So erweitern wir unser sexualpädagogisches Handlungsrepertoire und machen Vielfalt erfahrbar.

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen in der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, Erzieher*innen, (Sozial)Pädagogen*innen, Lehrpersonen, Leiter*innen von Kinder- und Jugendgruppen, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl:

6 - 16

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Freitag, 14. April 23, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr

Beitrag:

110,00 € inkl. 22% Mwst.
99,00 € Frühbucherpreis bis 15.01.23

Referent*in:

Hubert Fischer, Montan. Sexualpädagoge mit langjähriger Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit

Anmeldeschluss:

31.03.2023

Ähnliche Veranstaltungen

Bildung
Bildung
Bildung
Bildungs- &
Familien-programm
Programm-übersicht
Jukas Sommer
Festivals

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.