@
Veranstaltungen  -  Öffentlichkeitsarbeit: Langes Wort mit großer Wirkung
01.02.2023

Neu: Öffentlichkeitsarbeit: Langes Wort mit großer Wirkung

Wir machen von uns reden
Seminar

Ziel und Inhalt:

Der englische Begriff PR (Public Relations) wird im Deutschen mit Öffentlichkeitsarbeit (ÖA) übersetzt. Es geht um das Management der Unternehmens-Kommunikation. Einrichtungen der Jugend-, Kultur- und Sozialarbeit sowie weiterer Non-Profit-Einrichtungen in Südtirol leisten wertvolle Arbeit. Darüber gilt es nach innen und nach außen, online und offline zu informieren. Möglichkeiten gibt es viele: Über Webseite und Newsletter, mit Informationen auf Social-Media-Kanälen und Anschlagetafeln, mittels Aktionen und Kampagnen, durch Pressemitteilungen, mit einem attraktiven Erscheinungsbild und einer angemessenen Sprache.

In diesem Seminar werden Grundprinzipien der Kommunikation beleuchtet, Notwendigkeiten für die Einrichtungen erarbeitet und ausgehend von den jeweiligen personellen und finanziellen Ressourcen passende Kommunikationsanlässe erörtert und Kommunikationspläne erstellt.

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit und anderer Non-Profit-Einrichtungen

Teilnehmerzahl:

8 - 12

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Mittwoch, 1. Februar 23, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr

Mitzubringen:

Selbst verfasste Pressemitteilungen, falls vorhanden Kommunikationspläne der Einrichtung

Beitrag:

110,00 €
99,00 € Frühbucherpreis bis 15.01.23

Referent*in:

Maria Lobis, Ritten. Journalistin, langjährige Leiterin des Büros für Öffentlichkeitsarbeit der Caritas (2002–2011), Mitarbeiterin des Sonntagsblattes (2011–2014), Leiterin der Straßenzeitung zebra und des OEW-PR-Büros (2014–2015), seit 2016 freiberuflich tätig als Journalistin und PR-Fachfrau

Anmeldeschluss:

18.01.2023

Bildungs- &
Familien-programm
Programm-übersicht
Jukas Sommer
Festivals

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.