@
Veranstaltungen  -  Mit Stabpuppen Geschichten erzählen und spielen
12.01.2019

Mit Stabpuppen Geschichten erzählen und spielen

Werkstatt

Ziel und Inhalt:

Stabpuppen fördern auf einer phantasievollen, spielerischen, lustvollen und kreativen Ebene die Sprachkompetenz, den Wortschatz und den freien Ausdruck von Kindern. „Ganz nebenbei“ lernen die Kinder zu formen und gestalten, sich theatralisch auszudrücken und freudvoll zu erzählen.
Bei dieser Werkstatt werden wir eine kurze Geschichte oder ein Märchen auswählen und dazu aus verschiedenen Materialien einfache Stabpuppen anfertigen.
Wir erfahren, wie Geschichten mit den Stabpuppen anschaulich erzählt werden können und haben die Gelegenheit, das gewählte Märchen mit unseren individuell hergestellten Stabpuppen zu spielen.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen der Eltern-Kind-Zentren, Tagesmütter, pädagogische Fachkräfte im Kindergarten, Lehrpersonen, Mitarbeiter/innen der Kinder- und Jugendarbeit, Kinderbetreuer/innen, Erzieher/innen, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl:

8 – 14

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Samstag, 12. Jänner 19, 9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr

Beitrag:

75,00 Euro inkl. Material (67,50 Euro mit Frühbucherbonus)

Kursleiterin:

Barbara Natter, Bozen. Künstlerin, Pädagogin, begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei der Entfaltung ihres kreativen Potentials, www.kreativsein.net

Mitzubringen:

Eine kurze Geschichte / ein kurzes Märchen

Anmeldeschluss:

Freitag, 21. Dezember 18

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok