@
Veranstaltungen  -  
26.10.2022

Neu: Meine Angst und ich

Entstehung und Bewältigung von Ängsten im Kindesalter
Online Vortrag

Ziel und Inhalt:

Im Kindesalter entsteht die Basis zum Zugang und zur Verarbeitung der eigenen Emotionen. Gerade bei kleineren Kindern häufen sich Eindrücke und Situationen, die unsicher machen und Angst auslösen können. Trennungsängste, Angst vor Tieren, Phantasiegestalten, Dunkelheit, Krankheiten oder Katastrophen sind nur einige der Themen, die unsere Kleinen beschäftigen. Wir Erwachsene wissen, dass Ängste zur kindlichen Entwicklung gehören, für sie ist es aber nicht immer klar.

Im Vortrag werden wir einen Überblick über unterschiedliche Ängste geben und verschiedene Lösungsansätze aufzeigen. Wir stellen Methoden und Techniken vor, die für Kinder und deren Bezugspersonen eine Unterstützung im Umgang mit Ängsten sein können.

Zielgruppe:

Erzieher*innen, Kinderbetreuer*innen, Kindergartenpersonal, Grundschullehrer*innen, (Sozial)Pädagog*innen, Eltern von Kindergarten- und Grundschulkindern bis zur 3. Klasse und alle Interessierten

Teilnehmerzahl:

8 - 32

Ort:

Online – über PC / Laptop / Handy von Ihrem Standort aus

Zeit:

Mittwoch, 26. Oktober 22, 19.30 – 21.00 Uhr

Beitrag:

5,00 €

Referent*in:

Verena Schaiter, Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Somatic Experiencing® Practitioner, Gestaltpädagogin, Mitarbeiterin im psychologischen Zentrum Mensch

Michaela Tollo, Psychologin und Psychotherapeutin im Bereich Kinder und Jugendliche, therapeutische Leitung im psychologischen Zentrum Mensch in Meran, kognitive Verhaltenstherapie

Anmeldeschluss:

24.10.2022

Ähnliche Veranstaltungen

Bildung
Bildung
Bildungs- &
Familien-programm
Programm-übersicht
Jukas Sommer
Festivals

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.