@
Veranstaltungen  -  Wo gehobelt wird, fallen Späne…
22.07. - 26.07.2019

Wo gehobelt wird, fallen Späne…

Holzwerkstatt
von 11 bis 15 Jahren

Ziel und Inhalt:

Unter Anleitung der erfahrenen Fachlehrer Albert & Hannes kannst du in das Tischlern hinein schnuppern. Du begegnest dem Werkstoff Holz von einer neuen Seite und lernst gleichzeitig einheimische Nadelholzarten und deren Eigenschaften kennen. Holz ist ein natürlicher, vielseitig verwendbarer und faszinierender Baustoff. Du probierst unterschiedliche Verarbeitungstechniken wie sägen, hobeln, schleifen… aus und lernst sicheres Arbeiten. Schließlich stellst du ganz profimäßig ein besonderes Werkstück her.

Achtung! Für alle, die bereits im letzten Sommer dabei waren: Natürlich haben wir ein neues Werkstück ausgetüftelt!

Kursleitung:

Hannes Fink, Teis. Tischlermeister und Fachlehrer an der Landesberufsschule Tschuggmall in Brixen

Albert Stampfl, Rodeneck. Tischlermeister und Fachlehrer an der Landesberufsschule Tschuggmall in Brixen

Zeit:

Montag, 22. Juli - Freitag, 26. Juli 19

Jeweils von 9.00 - 14.00 Uhr

Zielgruppe:

Mind. 8 bis max. 14 Mädchen und Buben von 11 bis 15 Jahren

Kursbeitrag:

190,00 Euro inkl. Materialspesen und Mittagessen

171,00 Euro mit Euregio-Family-Pass

Geschwisterermäßigung von 20%

Mitzubringen:

Vormittagsjause und Trinkflasche, Rollmeter, Bleistift, Arbeitsschürze.

Es werden Sicherheitsschuhe zur Verfügung gestellt. Bitte bei Anmeldung unbedingt Schuhgröße mitteilen!

Veranstalter:

Jukas in Zusammenarbeit mit der Landesberufsschule Tschuggmall, Brixen

Schriftliche Anmeldung:

bis Freitag, 31. Mai 19

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok