@
Veranstaltungen  -  Paarbeziehung und Elternschaft
18.02. - 20.02.2019

Paarbeziehung und Elternschaft

Grundlagen systemischer Paarberatung im Rahmen der Familienarbeit
Seminar

Ziel und Inhalt:

Wenn wir mit Familien arbeiten, ist es wichtig, die Eltern auch in ihrer Paarbeziehung zu sehen. Beide Lebensbereiche – Elternschaft und Partnerschaft – wirken direkt aufeinander ein und bedingen sich gegenseitig: gelingt die Elternschaft, geht’s leichter in der Partnerschaft und umgekehrt.

Dieses Seminar soll die Grundlagen eines systemischen Verständnisses von Paarbeziehung sowie einige Methoden der systemischen Paarberatung vermitteln:

  • Systemische Modelle zur Paarberatung
  • Phasenmodell der Partnerschaft
  • Impliziter Paarkontrakt
  • Magic Moment (Ressourcenorientierung in der Paarberatung)
  • Time-Line-Arbeit mit Paaren
  • Wechselwirkungs-Acht

 

Die Partner/innen der Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, am zweiten und/oder dritten Tag des Seminars teilzunehmen. Sie können so die Arbeit ihrer Partner/innen (noch) besser kennenlernen. Die Paare können – wenn gewünscht – auch eigene Themen und Fragestellungen in das Seminar mit einbringen.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen in der Kinder- und Jugendarbeit, Sozialassistent/innen, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Lehrpersonen, Multiplikator/innen aus sozialen, gesundheitsorientierten und therapeutischen Berufen, Psycholog/innen, Berater/innen

Teilnehmerzahl:

12 – 16

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Montag, 18. Februar 19, 9.00 – 13.00 und 14.30 – 18.00 Uhr

Dienstag, 19. Februar 19, 9.00 – 13.00 und 14.30 – 18.00 Uhr

Mittwoch, 20. Februar 19, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 16.30 Uhr

Beitrag:

380,00 Euro

Referent/innen:

Stefan Dippold, Dipl.Psychologe, systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (DGSF), systemischer Supervisor (DGSF); Lehrtherapeut (DGSF) am Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw), Familientherapeut und Vorstand bei „Blickpunkt Familie e.V.“

Anna von Werthern, Erzieherin, systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF), systemische Supervisorin (DGSF), Lehrtherapeutin (DGSF) am Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw), Arbeit in eigener Praxis

Anmeldeschluss:

Montag, 4. Februar 19

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok