@
Veranstaltungen  -  Jodelt!
23.02. - 24.02.2019

Jodelt!

Jodel-Seminar

Ziel und Inhalt:

Jodeln gehört zur volksmusikalischen Tradition, darum: Jede und jeder kann es, das Jodeln. Und ist es noch dazu „das wortlose Ausströmen einer Freude, die so groß ist, dass die Welt zerbricht“ (Augustinus von Hippo), sind dies doch die zwei besten Voraussetzungen, das Spiel zwischen Brust- und Kopfstimme anzugehen und der Natur unsere Freude wissen zu lassen. Weit wichtiger als Technik und Repertoire ist dabei das Zusammensingen, die Stimme erklingen zu lassen und sich darüber zu freuen. Singen ist schenken!

Inhalte: Jodeltechnik, Erlernen mehrstimmiger Jodler durch Hinhören und Versuchen, Erkunden von Almschreiern, Juchezern, „Viechsuachern“, neue Variationen finden (Improvisation), Aufzeichnung der Jodlergruppen und Anfertigung einer kleinen CD für die Teilnehmenden als Dank und Stütze für das zukünftige Jodeln.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, Erzieher/innen, pädagogische Fachkräfte im Kindergarten, Lehrpersonen, (Sozial)Pädagog/innen, Kinderbetreuer/innen und alle Interessierten, die gerne singen

Teilnehmerzahl:

8 – 18

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Samstag, 23. Februar 19, 9.30 – 12.30 und 14.00 – 17.00 Uhr

Sonntag, 24. Februar 19, 9.30 – 12.30 und 14.00 – 17.00 Uhr

Beitrag:

130,00 Euro

Referent:

Markus Prieth, Lana. Musiker der Gruppe „Opas Diandl“. Begeisterter Jodler und großer Freund des gemeinsamen Singens

Mitzubringen:

Bequeme Kleidung

Anmeldeschluss:

Freitag, 8. Februar 19

Ähnliche Veranstaltungen

Bildungs-Programm
Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok