@
Veranstaltungen  -  Ich denke anders als du: Trotzdem können wir zusammenleben!
20.03.2019

Ich denke anders als du: Trotzdem können wir zusammenleben!

Seminar

Ziel und Inhalt:

Im Zusammenleben mit anderen Menschen treffen wir nicht selten auf unterschiedliche Sicht- und Verhaltensweisen, die uns an unsere Grenzen stoßen lassen. Dabei werden die eigenen Überzeugungen oder jene von anderen in Frage gestellt. Schwierigkeiten, Verunsicherungen und ein Rückzug können die Folgen sein.

Ziel des Seminars ist es zu erfahren, wie man trotz unterschiedlicher Meinungen, Werte, Normen sowie kultureller und persönlicher Hintergründe gut zusammenleben und konstruktiv zusammenarbeiten kann.

Nicht Konfrontation soll verhindert werden, sondern vielmehr Gewalt.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen der Kinder- und Jugendarbeit, Lehrer/innen, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Sozialassistent/innen, Multiplikator/innen aus Nahbereichen, Eltern und interessierte Erwachsene

Teilnehmerzahl:

8 – 16

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Mittwoch, 20. März 19, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr

Beitrag:

90,00 Euro

Referent:

Lukas Schwienbacher, Bildungs- und Erziehungswissenschaftler, Suchtberater,  Mediator und Konfliktberater, langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit, Koordinator der Fachstelle Gewaltprävention im Forum Prävention – Bozen

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 6. März 19

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok