@
Veranstaltungen  -  Erstberatung in der Arbeit mit jungen Menschen
18.02. - 19.02.2020

Erstberatung in der Arbeit mit jungen Menschen

Seminar

Ziel und Inhalt:

Junge Menschen suchen Orientierung. Sie tragen ihre Schwierigkeiten und Ängste, aber auch ihre Neugier oft andeutungsweise an erwachsene Bezugspersonen heran oder äußern ihre Spannungen durch Wut, Aggression, Langeweile. Gerade Jugendarbeiter/innen und Erziehende sind Erwachsene, denen die Jugendlichen ihr Vertrauen schenken. Deshalb ist es umso wichtiger, sich mit dem Thema Erstberatung auseinander zu setzen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Was ist Beratung, was ist Erstberatung?
  • Was ist bei der Erstberatung zu beachten? Kontext- und Auftragsklärung
  • Was ist im Beratungsprozess zu berücksichtigen?
  • Beratungstechniken, -rahmen und -haltung
  • Ethische Fragen und Menschenbild
  • Arbeit an konkreten Beispielen
  • Informationen über Hilfs- und Beratungsangebote in Südtirol
Zielgruppe:

Ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter/innen der Kinder- und Jugendarbeit, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Sozialassistent/innen, Lehrpersonen, Leiter/innen von Jugendgruppen und Multiplikator/innen aus Nahbereichen

Teilnehmerzahl:

8 – 16

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Dienstag, 18. Februar 20, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr

Mittwoch, 19. Februar 20, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr

Beitrag:

160,00 Euro

Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.20 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 144,00 Euro.

Referent:

Michael Reiner, Meran. Psychologe und Leiter der Jugendberatungsstelle Young+Direct in Bozen

Anmeldeschluss:

Dienstag, 4. Februar 20

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok