@
Veranstaltungen  -  Das eigene Licht auf den Scheffel stellen
04.04. - 05.04.2020

Neu: Das eigene Licht auf den Scheffel stellen

Wie wir unsere persönlichen Qualitäten ins Erzählen bringen
Seminar

Ziel und Inhalt:

Wenn jeder seinem eigenen Weg folgt, dann findet er das Glück - davon erzählen die alten Märchen in vielen Bildern. Es gilt diesen Weg immer wieder von Neuem zu finden. Bei jedem neuen Projekt, bei jedem neuen Erzählstoff. Erfahrungen und Vorlieben färben eine Geschichte. Wenn einer gern kocht, schmecken die Zuhörer das Essen der Erzählung besonders deutlich. Andere singen sich durchs Leben, wieder andere reisen umher und verweben die Bilder aus aller Welt in ihre Geschichten.

Wer aus der Stadt kommt, erzählt ein Märchen anders als eine Bäuerin, eine Frau anders als ein Mann, Junge anders als Ältere, Mütter anders als Onkel, Norddeutsche anders als Tirolerinnen.

So ist es im besten Fall, denn aus dem, wer wir sind und was wir mitbringen, entwickelt sich vor allem auch die Individualität als Erzähler. Daraus wiederum erwächst die Faszination des Zuhörens. So dass am Ende das eigene Licht durch die Worte und Bilder der Geschichten und Märchen leuchtet.

Zielgruppe:

Interessierte mit Erzählerfahrung

Teilnehmerzahl:

6 – 16

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit:

Samstag, 4. April 20, 10.00 – 13.00 und 14.30 – 18.00 Uhr

Sonntag, 5. April 20, 9.00 – 12.30 Uhr

Beitrag:

220,00 Euro

Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.20 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 198,00 Euro.

Referentin:

Frau Wolle – Karin Tscholl, Innsbruck. Seit 1995 hauptberufliche Märchen- und Geschichtenerzählerin für Erwachsene und als solche in ganz Europa und darüber hinaus unterwegs. Sie hat sieben Märchenbücher und zwei Geschichtenadventkalender veröffentlicht, drei Preise gewonnen und hält seit 2005 Fortbildungen für Erzähler/innen. www.frauwolle.at

Mitzubringen:

Nach Anmeldeschluss erhalten die Angemeldeten ein persönliches Mail der Referentin mit genauen Angaben.

Anmeldeschluss:

Freitag, 6. März 20

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok