@
Veranstaltungen  -  Basislehrgang Medienpraxis
23.10.2019 - 23.09.2020

Neu: Basislehrgang Medienpraxis

Fotografie-, Video- und Audioprojekte in der pädagogischen Arbeit

Ziel und Inhalt:

Hier ein kurzer Vorgeschmack darauf, was euch erwartet!

 

Im 5-teiligen Basislehrgang Medienpraxis lernen die Teilnehmenden, wie sie Fotografie-, Video- und Audioprojekte in ihre pädagogische Arbeit integrieren können. Anhand einfach umsetzbarer Projektbeispiele, die sofort ausprobiert und eingeübt werden, erwerben sie die nötigen methodischen und technischen Grundlagen und erfahren, wie sie Smartphones, Kameras, Computer und Softwareprogramme einsetzen können.

Neben dem Erlernen der technischen Grundfertigkeiten stehen das kreative Arbeiten und der pädagogische Bezug zu den Arbeitsfeldern der Teilnehmenden im Vordergrund. Die Grenzen zwischen den drei Medien sind dabei fließend und bieten Möglichkeit für Synergien oder Überschneidungsprojekte.

Nach den thematischen Seminaren führen die Teilnehmenden mit fachlicher Unterstützung der Lehrgangsleiter kleine Praxisprojekte durch, die beim Abschlussseminar präsentiert werden. Diese Projektideen stellen eine zusätzliche Erweiterung des praktischen Repertoires der Ausbildungsgruppe dar.

 

Es werden keine technischen Vorerfahrungen vorausgesetzt. In der Regel wird kostenlose Software verwendet und mit den Geräten gearbeitet, die vorhanden oder einfach zu besorgen sind.

1. Block: Digitale Fotografie und Smartphone Fotografie - Grundlagen und Projektideen

Mit Oliver Spalt und Ralf Bräutigam

 

  • Einführung in Kamerabedienung, Fotografie, Bildverwaltung und Optimierung am PC
  • Einführung in die Fotografie und Bildoptimierung mit dem Smartphone
  • Kennenlernen gut anwendbarer, motivierender Fotoprojekte mit Kamera, PC und Smartphone für verschiedene Zielgruppen (von ganz einfach bis komplexer)

 

Zeit:

Mittwoch, 23.10.19, 9.00 Uhr – Freitag, 25.10.19, 18.00 Uhr

 

2. Block: Digitales Storytelling und visuelle Gestaltung mit Comic Life

Mit Oliver Spalt und Manuel Oberkalmsteiner

 

  • Kennenlernen des Programms Comic Life
  • Erstellen einer Bildergeschichte oder eines Fotocomics mit Gruppen
  • Grundlagen eines ansprechenden Layouts
  • Gestalten von Plakaten und Aushängen mit dem Programm Comic Life

 

Zeit:

Donnerstag, 21.11.19, 9.00 Uhr - Freitag, 22.11.19, 18.00 Uhr

 

3. Block: Filmen mit Smartphone, Kamera und PC - Grundlagen und Projektideen

Mit Ralf Bräutigam und Oliver Spalt

 

  • Umgang mit Smartphone und Kamera beim Filmen
  • Technische Grundlagen wie Einstellungsgrößen, Perspektiven, Zoom und Fahrt
  • Einführung in den Videoschnitt mit Smartphone-Apps und am PC
  • Kennenlernen verschiedener Projektideen für die pädagogische Praxis (Stop Motion, One-Take-Videos, Auf Schnitt drehen, Musikclip...)

 

Zeit:

Montag, 10.02.20, 9.00 Uhr - Mittwoch, 12.02.20, 18.00 Uhr

4. Block: Audio - Hörspiel, Podcast & Co

Mit Ralf Bräutigam und Matthias Jud

 

  • Einführung in die Tonaufnahme mit PC, Smartphone und Soundrekorder
  • Kennenlernen von Apps und PC Programmen für die Tonaufnahme und Audioschnitt
  • Erstellen eines kleinen Hörspiels, einer Reportage oder eines Features
  • Entwicklung von Ideen für den Einsatz in der pädagogischen Praxis

 

Zeit:

Montag, 11.05.20, 9.00 Uhr - Dienstag, 12.05.20, 18.00 Uhr

Projektphase:

Die Teilnehmenden konzipieren ein kleines Projekt und führen dieses durch. Dabei werden sie von den Lehrgangsleitern gecoacht.

5. Block: Vorstellung der Projekte, Zertifikatsverleihung und Feier

Mit Ralf Bräutigam und Oliver Spalt

 

  • Präsentation der Projekte (evtl. auch öffentlich)
  • Feedback durch die Gruppe
  • Auswertung und Ausblick
  • Zertifikatsverleihung mit kleiner Abschlussfeier

 

Zeit:

Dienstag, 22.09.20, 9.00 Uhr – Mittwoch, 23.09.20, 12.00 Uhr

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen der Kinder-, Jugend- und Jugendsozialarbeit, (Sozial)Pädagog/innen, Kinder- und Jugendbetreuer/innen, Erzieher/innen, Lehrpersonen, Sozial- und Behindertenbetreuer/innen, Altenpfleger/innen, Mitarbeiter/innen für Integration von Menschen mit Behinderung, Gruppenleiter/innen in der Erwachsenenbildung, Kindergartenpädagog/innen (die Inhalte des Lehrgangs können adaptiert mit Kindern ab 5 Jahren umgesetzt werden) sowie Interessierte in ähnlichen Berufsfeldern

Teilnehmerzahl:

8 – 16

Ort:

Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeiten:

Jeweils 9.00 – 12.30 und 14.00 – 18.00 Uhr, außer am allerletzten Seminartag – da von 9.00 – 12.00 Uhr

Dauer:

2 Blöcke zu je 3 Tagen, 2 Blöcke zu je 2 Tagen, 1 Block zu 1,5 Tagen; insgesamt 11,5 Tage bzw. 85,5 Stunden Seminarzeit. Zusätzlich weitere 16 Stunden Projektvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung.

Abschluss:

Für das Abschlusszertifikat sind eine Anwesenheit von 80 % und die Durchführung eines kleinen Projektes im Umfang von 3 bis 4 Stunden samt Dokumentation erforderlich.

Beitrag:

1.800,00 Euro, zahlbar in 2 Raten

1. Rate von 1.000,00 Euro innerhalb 09.10.19

2. Rate von 800,00 Euro innerhalb 15.01.20

Referenten:

Ralf Bräutigam, Augsburg (D). Freiberuflicher Dokumentarfilmer und Kulturpädagoge mit den Schwerpunkten Fotografie und Video, Leiter des Schwerpunktes „Film und Video“ der Zusatzausbildung „Kulturpädagogik in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ des Bayerischen Jugendrings

Oliver Spalt, Kochel (D). Dipl. Sozialpädagoge, Systemischer Berater (SG) mit Zusatzausbildungen in Kulturpädagogik, Projektmanagement und Systemischer Pädagogik, Leiter des Schwerpunktes „Fotografie und Fotokunst“ der Zusatzausbildung „Kulturpädagogik in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ des Bayerischen Jugendrings

Manuel Oberkalmsteiner, Bozen. Sozialpädagoge, Musiker und Klangkünstler, Mitarbeiter im Forum Prävention als Referent und Projektbegleiter im Bereich digitale Lebenswelten, setzt sich seit vielen Jahren mit der kreativen und künstlerischen Gestaltung mit Audio, Grafik und Video mit digitalen Medien auseinander

Matthias Jud, Bozen. Medienpädagoge und Jugendarbeiter im Jugendzentrum Jux Lana, freiberuflicher Gestalter von Radiosendungen (u.a. für Rai Südtirol), Tutor für Film und Audio

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 9. Oktober 19

Bildungs-Programm
Familien-Programm
Jukas Sommer
Festivals
Kulturelles

Anmelde-Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmeldung Newsletter


Ich bin damit einverstanden, dass mich der Verein Jugendhaus Kassianeum über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: bildung@jukas.net oder postalisch an Verein Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse 2, 39042 Brixen, Italien.
Es gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Jugendhaus Kassianeum, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok